Kunstforum Wien

Das Bank Austria Kunstforum Wien ist für Kunstinteressierte die erste Anlaufstelle, wenn es um die Klassische Moderne und die Avantgarden der Nachkriegszeit in der Malerei geht. 250.000 Menschen besuchen jährlich die weltweit einzigartigen Wechselausstellungen dieser privaten Institution. Bedeutende Museen präsentieren hier ebenso ihre Werke wie private Sammler. Ob van Gogh oder Miró, Cézanne oder Picasso, Kandinsky oder Chagall, Warhol oder Lichtenstein – die großen Namen der Kunst sind hier vereint. Seit 2000 finden auch Ausstellungen zeitgenössischer Künstler statt.

Gründungsjahr: 1989

Zielgruppe: im Kern zwischen 45 und 55 Jahre, überwiegend weiblich;

Besucherzahlen: 250.000 pro Jahr

Sponsoringpakete ab: € 10.000,-

Besetzte Branchen: Finanzdienstleistungen

Vorschau: Faszination Japan: Monet. Van Gogh. Klimt. 10.10.18 – 20.1.19

https://www.kunstforumwien.at/de/ausstellungen/hauptausstellungen/258/faszination-japan

Flying High: Künstlerinnen der Art Brut: 15.2. – 23.6.19

https://www.kunstforumwien.at/de/ausstellungen/hauptausstellungen/271/flying-high-kuensterinnen-der-art-brut

Pierre Bonard – Die Farbe der Erinnerung: 10.10.19 – 12.1.20

https://www.kunstforumwien.at/de/ausstellungen/hauptausstellungen/263/pierre-bonnard