Vorarlberger Landestheater

Das Vorarlberger Landestheater in Bregenz bietet ganzjährig für jede Altersstufe ein vielfältiges Programm für Stadt und Region – mit gleichzeitigem Augenmerk auf internationale Entwicklungen in der Theaterwelt. Zahlreiche Auftragswerke, Erst- und Uraufführungen sowie interdisziplinäre künstlerische Zusammenarbeiten haben das Haus weit über die Bodenseeregion hinaus bekannt gemacht. Zeitgenössische Theaterkunst schließt die Beschäftigung mit verschiedenen Epochen der Theaterliteratur und verschiedener Theatertraditionen ein. So spielt das Theater eine tragende Rolle im Kulturgeschehen der Vorarlberger Landeshauptstadt.

Das Publikum erlebt Inszenierungen aus dem reichhaltigen Angebot der Theaterliteratur, wie auch experimentelle und interdisziplinäre Formen, die das Theater als Kunst- und Reflexionsraum eröffnen und dabei immer wieder aktuelle Fragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens auf die Bühne bringen.

Gründungsjahr: 1945

Zielgruppe: kulturinteressiertes Publikum aller Altersstufen in der Region

Besucherzahlen: ca. 56.000 pro Spielzeit

Sponsoringpakete ab: € 5.000,-

Besetzte Branchen: Bank, Versicherung, Licht